» » Kein Mensch ist vollkommen frei

Kein Mensch ist vollkommen frei

eingetragen in: Wahrheiten | 0

Warum ist kein Mensch vollkommen frei?

Jeder Mensch, der geboren wird, wird in das Reich Satans hinein geboren.

Warum?

Weil der Satan der Fürst dieser Welt und auch der Gott dieser Welt ist.

Joh 14,30. "Ich werde nicht mehr vieles mit euch reden, denn der Fürst der Welt kommt; und in mir hat er gar nichts..."

2.Kor 4,4. "...den Ungläubigen, bei denen der Gott dieser Welt den Sinn verblendet hat, damit sie den Lichtglanz des Evangeliums von der Herrlichkeit des Christus, der Gottes Bild ist, nicht sehen."

Somit ist jeder Mensch, der nicht errettet und wieder geboren ist, ein Sklave der Sünde. Das bedeutet, er ist ein Kind des Teufels und kann nicht anders, als zu sündigen, indem er den Begierden seiner gefallenen Natur nachgibt.

1.Joh 3,10. "Hieran sind offenbar die Kinder Gottes und die Kinder des Teufels: Jeder, der nicht Gerechtigkeit tut, ist nicht aus Gott, und wer nicht seinen Bruder liebt."

Wer ein Sklave der Sünde ist, der hat keinen Anteil an der Gerechtigkeit, ja, der ist frei von Gerechtigkeit.

Wer frei ist von der Sünde, ist ein Sklave der Gerechtigkeit. Warum?

Weil er von Gott erkauft wurde, Jesus Christus nun sein Herr ist und er Christi Knecht oder Sklave ist.

Gal 1,10. "Denn rede ich jetzt Menschen zuliebe oder Gott? Oder suche ich Menschen zu gefallen? Wenn ich noch Menschen gefiele, so wäre ich Christi Knecht nicht."

Es gibt im ganzen Universum keine gnädigere oder bessere Herrschaft über den Menschen, als die Herrschaft unseres Herrn Jesus Christus.

Warum?

Weil ER ein Herr ist, der uns mit seinem eigenen Leben erkauft hat.

Röm 6,22. "Jetzt aber, von der Sünde frei gemacht und Gottes Sklaven geworden, habt ihr eure Frucht zur Heiligkeit, als das Ende aber ewiges Leben23. Denn der Lohn der Sünde ist der Tod, die Gnadengabe Gottes aber ewiges Leben in Christus Jesus, unserem Herrn."

Amen!

Bitte hinterlasse eine Antwort